Informationen zum COVID-19

Sicherheit und Flexibilität

Der Arlberg

Der Arlberg zählt nicht nur zu den besten Skiregionen der Welt. Der Arlberg ist ein Synonym für Leidenschaft, Sport auf höchstem Niveau, Spaß und Abenteuer. Dabei ist der Arlberg gar kein Berg. Der Arlberg ist vielmehr der Name einer Region zwischen Vorarlberg und Tirol, die wie erschaffen wurde für die Freizeit in den Bergen. Ein Sehnsuchtsort des internationalen Skisports.

Es ist also kein Zufall, dass am Arlberg das alpine Skilaufen perfektioniert wurde – nur wenige Kilometer von den Arlberg Chalets entfernt. Lech, Zürs, St. Anton und St. Christoph zählen zu den berühmtesten Wintersportorten der Welt und zum erlesenen Kreis der Best of the Alps.

Wer in den Arlberg Chalets Urlaub macht, der spürt noch die vier Jahreszeiten. Jeder Monat hat seinen Charme, seine Stärken und Geschichten – egal ob Winter, Frühling, Sommer oder Herbst, die Natur erzählt vom Leben und lässt es sie spüren.

Der Arlberg im Winterzauber

Skifahren, snowboarden, langlaufen, rodeln – die Natur erleben. Die Arlberg Chalets liegen in einer der schneesichersten Regionen der Alpen.

Winterzauber

Bergsommer auf dem Arlberg

Sommerfrische in den Arlberg Chalets – bunte Alpenblumen, den Bergbauern beim Eintragen des Heus zuschauen, Gipfel erklimmen, abends das Alpenglühen in der Bergwelt bestaunen.

Bergsommer

Herbstzeit auf dem Arlberg

Bis Anfang Oktober sind die Schutzhütten bewirtschaftet und Wanderungen auf die Gipfel normalerweise problemlos möglich.

Herbstzeit